Ausstattung und Technik

Nach dem niedersächsischen Brandschutzgesetz (NBrandSchG) sind die Kommunen für den abwehrenden Brandschutz und die Hilfeleistung zuständig. Dazu haben sie eine, den örtlichen Verhältnissen entsprechende, leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen.
Um die ihr übertragenen Aufgaben zu erfüllen, verfügt die Feuerwehr Wiesmoor über eine umfassende technische Ausstattung. Diese umfasst neben den Feuerwehrfahrzeugen auch deren Beladung, verschiedene spezielle Gerätschaften und natürlich auch die persönliche Schutzausrüstung. Darüber hinaus kommen bei der Feuerwehr auch Kommunikationssysteme wie das digitale BOS-Funksystem und die Technik zur Alarmierung der Feuerwehrangehörigen zum Einsatz. Das gesamte Equipment der Wehr ist im Feuerwehrhaus untergebracht.
Nachfolgend möchten wir Ihnen die Ausstattung, mit der wir unsere Aufgaben zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger erfüllen, näher bringen. Durch Anklicken der unten aufgeführten Themenbereiche gelangen Sie direkt zu den Textstellen, die Sie interessieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

 

Fuhrpark der Feuerwehr Wiesmoor

Anhängefahrzeuge 

Logistikonzept

Sonderausstattung