Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 9. Dezember 2019 
Alarmzeit: 22:20 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 34 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Schulstraße 
Fahrzeuge: ELW 1, TLF 4000, DLK 23/12, HLF 20 
Einheiten: Feuerwehr Wiesmoor 
Weitere Kräfte: Polizei Wiesmoor 


Einsatzbericht:

Ein ausgelöster Heimrauchmelder war am späten Montagabend der Grund für einen Einsatz der Feuerwehr Wiesmoor. Um 22.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Einsatzort war ein Wohnhaus an der Schulstraße.

Als die Feuerwehr wenig später mit mehreren Kräften und Fahrzeugen eingetroffen war, konnte man von außen das laute Piepen eines Rauchmelders wahrnehmen. Das Gebäude befand sich offensichtlich in der Sanierung, Bewohner konnten daher nicht angetroffen werden. Der Einsatzleiter ließ daraufhin eine Tür zum Wohnhaus mit dem Türöffnungswerkzeug öffnen. Nachdem sich die Einsatzkräfte einen Zugang zum Haus geschaffen hatten, wurde das Objekt kontrolliert. Ein Feuer wurde dabei glücklicherweise nicht festgestellt. Somit konnte der Einsatz nach knapp 35 Minuten beendet werden.