Pkw-Brand

Ein Autofahrer, der am frühen Samstagnachmittag auf der Oldenburger Straße in Fahrtrichtung Wiesmoor unterwegs war, bemerkte während der Fahrt plötzlich Brandgeruch und eine Rauchentwicklung in seinem Pkw. Er stoppte seinen Wagen und stellte ihn in einer Parkbucht an der Ilexstraße, nahe der Gemeindegrenze zum benachbarten Uplengen, ab. Über den Notruf informierte er die Kooperative Regionalleitstelle in Wittmund. Wenige Augenblicke später schlugen bereits die ersten Flammen aus dem Motorraum, die sich anschließend sehr schnell auf das gesamte Fahrzeug ausbreiteten. Um 13.30 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Wiesmoor, die mit Einsatzleitwagen, Tanklöschfahrzeug und Hilfeleistungslöschfahrzeug anrückte.

Ein Atemschutztrupp löschte den in Vollbrand stehenden Pkw mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges. Nach Beendigung der Löscharbeiten warteten die Einsatzkräfte noch, bis ein Abschleppunternehmer das ausgebrannte Fahrzeug aufgenommen hatte. Danach konnte auch das letzte Fahrzeug die Einsatzstelle wieder verlassen.

 


Einsatz Nr.075

Datum: 16.09.2017

Alarmzeit: 13:30 Uhr

Einsatzende: 15:05 Uhr

Einsatzbericht:

Pkw-Brand

Einsatzart:

Brandeinsatz

Einsatzort:

Ilexstraße

Eingesetzte Fahrzeuge Feuerwehr Wiesmoor:

  • ELW 1
  • TLF 4000
  • HLF 20

Weitere Kräfte:

  • Polizei Wiesmoor
  • RTW. RD Aurich

 

Einsatzort

Hinweis: Es handelt sich hierbei nur um eine ungefähre Angabe des Einsatzortes!

4

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3