Gasgeruch in einer Wohnung

Die Feuerwehr Wiesmoor wurde zu einem unklaren Gasgeruch in einem Wohnhaus an der Rhododendronstraße alarmiert. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betroffenen Bereich der Wohnung mit Messgeräten. Die Messungen zeigten keinerlei Hinweise auf gefährliche Schadstoffkonzentrationen in der Umgebungsluft. Sicherheitshalber wurde außerdem der Bezirksschornsteinfegermeister angefordert, der die Heizungsanlage und die Abgasführung auf Störungen untersuchen sollte. Nachdem der Fachmann eingetroffen war, konnte die Feuerwehr kurz darauf den Einsatzort verlassen.

 


Einsatz Nr.041

Datum: 12.07.2017

Alarmzeit: 07:49 Uhr

Einsatzende: 09:05 Uhr

Einsatzbericht:

Unklarer Gasgeruch

Einsatzart:

Brandeinsatz

Einsatzort:

Rhododendronstraße

Eingesetzte Fahrzeuge Feuerwehr Wiesmoor:

  • ELW 1
  • HLF 20
  • RW 2 Kran

Weitere Kräfte:

  • Energieversorger EWE
  • Bezirksschornsteinfegermeister

 

Einsatzort

Hinweis: Es handelt sich hierbei nur um eine ungefähre Angabe des Einsatzortes!

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3