Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb

Mittwochabend kam es in einem Entsorgungsbetrieb am Holtmeedeweg in Aurich-Oldendorf zu einem Großbrand. Auch die Feuerwehr Wiesmoor wurde durch den Einsatzleiter vor Ort zur Unterstützung angefordert. Mit Drehleiter, Tanklöschfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug und einem weiteren Löschgruppenfahrzeug rückten die Einsatzkräfte aus Wiesmoor zur Einsatzstelle aus. Nachdem man die Fahrzeuge vor dem Brandobjekt in Stellung gebracht und eine Wasserversorgung aufgebaut hatte, wurden die Löscharbeiten mit dem Wenderohr der Drehleiter und dem Dachmonitor des Tanklöschfahrzeuges aufgenommen. Für die Feuerwehrleute aus Wiesmoor war der Einsatz schließlich nach etwas mehr als drei Stunden beendet. Die umfangreichen Nachlöscharbeiten beschäftigten die Kameradinnen und Kameraden aus Großefehn noch einige Zeit länger.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Internetseite der Feuerwehren aus Großefehn.

 

Feuerwehr Großefehn

 


Einsatz Nr.028

Datum: 31.05.2017

Alarmzeit: 17:40 Uhr

Einsatzende: 21:30 Uhr

Einsatzbericht:

Lagerhallenbrand

Einsatzart:

Brandeinsatz

Einsatzort:

Holtmeedeweg, Aurich-Oldendorf

Eingesetzte Fahrzeuge Feuerwehr Wiesmoor:

  • DLA (K) 23/12
  • TLF 4000
  • LF 16 TS + FwA Wasserwerfer
  • MTF

Weitere Kräfte:

  • FF Aurich-Oldendorf
  • FF West-Mittegroßefehn
  • FF Holtrop
  • FF Akelsbarg-Felde-Wrisse
  • FF Strackholt
  • FF Ostgroßefehn
  • FF Spetzerfehn
  • FF Middels
  • FF Sandhorst
  • Polizei Aurich

 

Einsatzort

2017-05-31 (028) Lagerhallenbrand, Holtmeedeweg, Aurich-Oldendorf

Hinweis: Es handelt sich hierbei nur um eine ungefähre Angabe des Einsatzortes!

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3