072

Defekt an einer Hauptwasserleitung

An der Hauptstraße kam es am späten Mittwochabend zu einem Wasserrohrbruch an einer Hauptwasserleitung. Um 21.29 Uhr wurde die Feuerwehr Wiesmoor alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzelle zunächst ab und ließen über die Leitstelle den OOWV (Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband) als zuständiges Versorgungsunternehmen über den Schaden in Kenntnis setzen. Umgehend machten sich Mitarbeiter des Notdienstes auf den Weg zur Schadensstelle. Die Feuerwehr setzte zwischenzeitlich eine Tauchpumpe im Fahrstuhlschacht eines angrenzenden Neubaus ein, da sich dort das Wasser aus dem Rohrbruch sammelte. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde vom OOWV eine Fachfirma hinzugezogen, die noch in der Nacht mit den Arbeiten zur Freilegung des defekten Leitungsabschnittes begann. Für die Feuerwehr Wiesmoor war der Einsatz gegen 00.45 Uhr beendet.

 


© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3