060

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wütete ein heftiges und blitzintensives Gewitter mehrere Stunden lang über Ostfriesland. Dabei schlug auch ein Blitz in ein Wohnhaus an der Reithstraße in Ostgroßefehn ein. In dessen Folge geriet der Dachstuhl des Gebäudes in Brand. Gegen 03.30 Uhr wurde die Feuerwehr Wiesmoor zur Unterstützung der Großefehner Feuerwehren mit der Drehleiter alarmiert.

Als die Kräfte aus Wiesmoor die Einsatzstelle erreicht hatten, schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl heraus. Nachdem die Drehleiter vor dem Haus in Stellung gebracht wurde, konnte über das Wenderohr die Brandbekämpfung aufgenommen werden.

 

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie auf der Internetpräsenz der Feuerwehren der Gemeinde Großefehn.

 


© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3