021

Suche nach vermisstem Kind mit glücklichem Ausgang

In Spetzerfehn galt am frühen Sonnabendmittag ein kleines Kind als vermisst. Sofort wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert. Da sich auch Kanäle und kleinere Gewässer im Umkreis der Einsatzstelle befanden, forderte die Polizei zudem die DLRG Wiesmoor mit der Leinenführergruppe der Feuerwehr Wiesmoor und die DLRG Aurich an. Kurz darauf wurde in Rücksprache mit der Einsatzleitung vor Ort auch der Rüstwagen aus Wiesmoor angefordert, zu dessen Beladung weitere Überlebensanzüge und ein Schlauchboot gehören.

Wenige Minuten, nachdem die ersten alarmierten Einheiten die Einsatzstelle erreicht hatten, konnte das Kind nach einem Hinweis aus der Bevölkerung von einem Feuerwehrmann wohlbehalten aufgefunden und zurück zu seiner Familie gebracht werden.

 


© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3