002

Schwerer Verkehrsunfall

Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Wiesmoor zusammen mit zwei Feuerwehren der Gemeinde Großefehn zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Lindenstraße in Strackholt alarmiert. Dort war ein Pkw von der Straße abgekommen und anschließend auf der Seite liegend neben der Fahrbahn zum Stillstand gekommen.

Glücklicherweise stellte sich die Lage nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte weniger dramatisch dar, als zunächst angenommen. Die einzige Person in dem verunfallten Fahrzeug konnte ohne schweres technisches Gerät aus dem Wagen befreit werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete sie aus. Später stellten die Einsatzkräfte den Wagen wieder auf die Räder und verließen kurz darauf den Einsatzort.

 


© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3