Feuerwehrleute absolvieren interne Drehleiterausbildung

 

Seit mehreren Jahren führt die Feuerwehr Wiesmoor nun schon in Eigenregie regelmäßige Aus- und Weiterbildungen für ihre Drehleitermaschinisten durch. Hintergrund dafür sind die hohen Anforderungen, die ein Sonderfahrzeug wie die Drehleiter an seine Besatzung stellt. Im Ernstfall müssen alle Handgriffe sitzen, damit das Fahrzeug im Einsatz auch effektiv und vor allem sicher eingesetzt werden kann.

Aus diesem Grund führte die Feuerwehr Wiesmoor im September eine interne Ausbildungseinheit für Drehleitermaschinisten durch. Bei verschiedenen Sonderdiensten setzten sich die Lehrgangsteilnehmer mit der Technik der Drehleiter und der besonderen Einsatztaktik für Hubrettungsfahrzeuge auseinander. Neben der notwendigen Theorie wurde dabei auch viel Wert auf eine praxisnahe Ausbildung direkt am Fahrzeug gelegt. Als Vorlage diente den Verantwortlichen der Feuerwehr Wiesmoor die €žEmpfehlung für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland (AGBF Bund). Die Kerninhalte des Lehrganges umfassten unter anderem:

- Technik des Fahrgestells und des gesamten Aufbaus von Hubrettungsfahrzeugen,
physikalische Grundlagen
- Unfallverhütungsvorschriften
- Fahrzeug- und Gerätekunde, Zusatzausrüstung für Hubrettungsfahrzeuge wie z. B.
Wenderohr, Krankentragenhalterung, Rollgliss und Beleuchtungsgruppe
- Notbetrieb/Fehlersuche und Fehlerbehebung
- HAUS-Regel (Spezielle Einsatztaktik für Hubrettungsfahrzeuge)
- verschiedene Anleiterarten
- Varianten für den Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen: Menschenrettung,
Anleiterbereitschaft, Brandbekämpfung sowie technische Hilfeleistung
- Anleiterübungen zum Trainieren verschiedener Einsatzvarianten und zur Festigung
der speziellen Einsatztaktik für Hubrettungsfahrzeuge
Nachdem den Lehrgangsteilnehmern auf diesem Wege das umfangreiche Wissen aus den Bereichen Technik und Einsatztaktik nähergebracht wurde, endete die Schulung mit einem so genannten Praxistag, bei dem die Kameraden ihr bisher erlerntes Wissen im Rahmen verschiedener praktischer Übungen anwenden mussten.
Am späten Nachmittag hatten schließlich alle Beteiligten diesen letzten Abschnitt der Ausbildung erfolgreich absolviert. In einer kurzen Nachbesprechung zeigten sich die Ausbilder und die Lehrgangsteilnehmer sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Schulung.

IMG_2305

© Copyright 2002-2018  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3